Der Gemüsegarten Matthias

... ist im Winter 2019 gegründet worden. Auf einer Fläche von 1500m² werden circa 35 verschiedene Sorten Gemüse kultiviert, dabei wird insbesondere auf naturfreundliche und regenerative Anbaumethoden Wert gelegt. Neben dem Gemüseverkauf an der Straße kann man auch eine saisonale Abo-Kiste bestellen.

Matthias Domröse

Kirchwerder Hausdeich 397
Telefon: 015735523872
Mail: gemuesegartenmatthias@gmail.com 
www.gemuesegarten-matthias.de

13. Juni:

13. Juni:

Regionaler geht nicht - Gemüse aus der Nachbarschaft

 Gemüse aus der Nachbarschaft - Kenne deinen Gärtner

offener Garten von 10.00 -17.00 Uhr

Eine kleine Gärtnerei (Micro-Farming) im Anfang kennenlernen, entgegen dem Trend des "sich Vergrößerns", sondern auf kleinstrukturierter Basis für eine vielfältige Landwirtschaft. 

Rundgang beginnt um 15.00 Uhr :

Auf einem kleinen Rundgang durch den Gemüsegarten Matthias kann man den Prozess sehen und erfahren, wobei ein besonderer Blick auf Bodenschonung, Humusbildung und Förderung der Biodiversität gelegt werden soll (und natürlich Kostproben).

In Kirchwerder gelegen wird das Gemüse lokal und nachbarschaftlich direktvermarktet, regionaler geht`s nicht!

12. September: Denk Mal Neu

12. September: Denk Mal Neu

Denk mal neu! - Microfarming statt Expansion

Micro-Farming" - Gemüseanbau im kleinen Stil

10.00-17.00 Uhr offener Garten

Wie kann Landwirtschaft heute im kleinen Maßstab funktionieren? Im Gemüsegarten Matthias ist der Rasenmäher die einzig eingesetzte Maschine, da das Gemüse mit Hilfe der Nullbodenbearbeitung angebaut wird.

Nicht immer mehr und größere Maschinen soll hier die Lösung sein, sondern ein regenerativer und ressourcenschonender Ansatz steht im Mittelpunkt.

 15.00 Uhr: Auf einem kleinen Rundgang wird diese neue Methode genauer betrachtet und deren Auswirkungen auf das Bodenleben und dessen Struktur.